Dillinger
Wines by
Guido & Florian
Dillinger

DIE NEUE WEINLINIE DER DILLINGERS:

LL, XLL, XXLL, XOLL…

Hier gehen Vater und Sohn oder besser ausgedrückt - Sohn und Vater - einen komplett neuen Weg. Hat Vater Guido aus Verbundenheit und Tradition heraus in den letzten Jahren den Gutsnamen Sabathi in den Vordergrund gestellt, stellt Sohn und staatlich geprüfter Weinmanager Florian den Eigensinn des Familiennamens mit der neuen Weinlinie sehr deutlich und selbstbewusst in den Vordergrund.

Anstelle der sonst in der Südsteiermark üblichen Vinifikationsangaben haben sich Vater und Sohn auf die Klassifizierung LL, XLL sowie XXLL für das hochwertige Premiumsegment geeinigt.

Mit der weiteren Bezeichnung XOLL (für extraordinary) ist sogar für noch höherwertige Weine Platz. Diese Klassifizierung spiegelt sich auch in der Farbgebung wider. Von Hellgrün für die Basislinie LL, über Mittelgrau für XLL bis hin zum satten Tiefschwarz bei XXLL. Der erste Wein in der Kategorie XXLL steht mit dem Sauvignon blanc Pössnitzberg 2013 bereits zur Verfügung.